Ab wann macht eine individuelle Website Sinn?

Ab wann macht eine individuelle Website Sinn?
  • Viktoria Stojanovic
  • 10.09.2020
Inhaltsverzeichnis

Ab wann macht eine individuelle Website Sinn?

Überleg dir zuerst, ob du eine individuell designte Website möchtest oder eine von der Stange. Das ist natürlich eine Frage der persönlichen Wertigkeit und des Budgets. Einige Vor- und Nachteile findest du in diesem Beitrag!

 Ab wann macht eine individuelle Website Sinn?


Baukastensystem: Viel Leistung für wenig Geld?

Es gibt eine ganze Menge an Webseiten Baukastensystemen, wie WIX oder Jimdo. Mit diesen Baukastensystemen lassen sich zweifelsohne schöne Webseiten bauen. Vor allem für Menschen und Firmen mit schmalem Budget, mögen Baukasten Websites anfangs auch die ideale Lösung sein.

Headlines wie „Kostenlose Website erstellen“ oder „Kostenlose Website | In 5 Minuten online sein“ sind jedoch sehr irreführend und entsprechen nicht der Wahrheit.

Baukastensystem: Viel Leistung für wenig Geld?


Deine Arbeitszeit: Wieviel Zeit willst du investieren?

Klar, die Software mag mitunter kostenlos sein. Das sind beliebte Systeme wie WordPress aber auch. Aber deine Arbeitszeit ist es nicht.

Wenn du deine Zeit lieber in dein Kerngeschäft steckst ist das komplett verständlich, da nicht jeder die Zeit hat eine Website zu erstellen. Ob es für sinnvoll oder überhaupt leistbar ist sich 80 bis 100 Stunden zu nehmen, um eine mittelmäßige Website zu bauen, hängt ganz von dir und deinem Unternehmen ab.

Deine Arbeitszeit: Wieviel Zeit willst du investieren?


Vorteile eines Homepage-Baukasten
  • Der Kostenaufwand bleibt gering.
  • Auch ohne IT- und Programmierkenntnisse kann durch ein einfaches Drag& Drop System eine Website erstellt werden.
  • Man wächst mit der Seite. z.B. der Schreibstil bleibt dein eigener.
  • Alles befindet sich in einem Konto. Man behält den Überblick.
  • Der Zeitaufwand hält sich in Grenzen.
  • Ideen zur Gestaltung des Projektes können selber ausgetestet werden.
  • Durch verschiedene Website Builder kann man sich seine eigene persönliche Vorlage für die Website entwerfen lassen.

Vorteile eines Homepage-Baukasten


Vorteile eines professionellen Webdesigners
  • Professionelles und individuelles Design
  • Der Zeitaufwand hält sich in Grenzen.
  • Die Inhalte der Seite sind nach den aktuellsten SEO-Regeln hin strukturiert und optimiert.
  • Je nach Vereinbarung wird durch den Webdesigner eine Contentpflege nach der Fertigstellung der Seite betrieben.

Beide Systeme weisen jedoch auch Nachteile auf, die sich leider nur selten umgehen lassen.

Vorteile eines professionellen Webdesigners


Nachteile, wenn man die eigene Website selbst erstellt
  • Die vorgegebenen Templates durch Homepage-Baukasten Systeme können nur mit Kenntnissen über HTML-Coding individuell abgeändert werden.
  • Wissen über SEO und die optimale Gestaltung der Seite muss man sich selber aneignen.
  • Ohne einen gewissen Zeitaufwand kann die Seite schnell als veraltet angesehen werden.

Nachteile, wenn man die eigene Website selbst erstellt


Bei der Website vom professionellen Webdesigner
  • Die Kosten sind verhältnismäßig hoch.
  • Es müssen klare Absprachen getroffen werden, um seine Ideen für die Online-Präsentation der eigenen Firma zu verwirklichen.
  • Man muss dem Webdesigner vertrauen, dass er einem nach der Erstellung alle Zugangsdaten und Daten über die Seite überreicht.
  • Man kann nicht selbst ausprobieren und sich wie bei der Organisation und Verwirklichung der eigenen Firma einbringen.

 Bei der Website vom professionellen Webdesigner


Fazit

Im Endeffekt bleibt die Entscheidung jedem selbst überlassen. Beide Möglichkeiten haben Vor- und Nachteile.

Erstellen Sie Ihren Webauftritt mit uns!

Wir wollen Sie im Aufbau oder in der Erweiterung Ihrer Onlinepräsenz unterstützen. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie wir Ihnen helfen können!