Mobile Apps

Mobile Apps für Ihr Business

App First: Erfolgreich im Mobile Business

Apps gehören heutzutage zum Standard. Doch für die Entwicklung einer eigenen mobile App muss man nach wie vor oft tief in die Tasche greifen. Android, iOS und Windows Phone sind drei unterschiedliche Plattformen mit unterschiedlichen Programmiersprachen. Für jede Plattform bräuchte es eine eigene App mit meist eigenen Programmierern. Hier kommt als kostengünstige Alternative die Cross-Plattform App-Entwicklung ins Spiel. Mit nur einem Projekt wird die App auf allen Plattformen bereitgestellt.

Ein weiterer Schritt im Omnichannel-Marketing. Mit mobilen Apps schaffen Sie weitere Touchpoints in der Customer Journey Ihrer Kunden.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre digitalen Ziele in die Tat umzusetzen. Als Full-Service Digitalagentur begleiten wir Sie über alle Stationen des Projektweges hinweg. Angefangen von kreativer Konzeption über intuitives und modernes UX Design bis hin zur technischen Implementierung: Wir sind Ihr Partner im digitalen Alltag.

Neugierig geworden?

Wir sind Ihr Partner für Cross-Plattform Apps. Erfahren Sie mehr über uns.

Kostengünstige App-Entwicklung durch Cross-Plattform Technologie

Mit Xamarin profitieren Sie von neuester Cross-Plattform Technologie mit der Power von Microsoft im Hintergrund. Von kleinen Apps bis hinzu großen Commerce Applikationen mit mehreren tausend Zugriffen bieten wir eine einfache und preisgünstige Lösung. Skalierbarkeit, Performance und Sicherheit stehen stets an erster Stelle, um maximale Effizienz zu gewährleisten.

Mit ASP.NET Core bauen wir Ihnen ein App-Backend, dass auf allen Servern läuft und komplett plattformunabhängig ist. Basierend auf der Microsoft Technologie stehen Performance und Sicherheit unserer Software and vorderster Stelle.

Xamarin

Xamarin

Cross-Plattform Appentwicklung für iOS, Android und Windows

mehr erfahren
ASP.NET Core

ASP.NET Core

Plattformunabhängige Backend Entwicklung mit .NET Core

mehr erfahren
Daten und Fakten

Zahlen, die für uns sprechen

Mobile Apps von Experten: Einige Daten und Fakten, die Sie überzeugen mit uns zusammenzuarbeiten:

15

+
zufriedene Mobile Apps Kunden

25

+
erfolgreiche App Projekte

10

+
Jahre Erfahrung im Bereich Appentwicklung

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen für Sie zusammengefasst und aufgearbeitet:

Wie bei allen Dingen kommt es immer auf den Anwendungsfall an, um entscheiden zu können, welche Lösung die bessere ist. Wenn es um die Frage Cross-Plattform App oder native App geht, steht das Vorhaben ganz klar im Mittelpunkt. Der größte Vorteil einer Cross-Plattform App: Im Gegensatz zu nativen Apps muss sie nur einmal programmiert werden (Android und iOS). Das reduziert die Kosten um 50 Prozent und betrifft nicht nur die Programmierung, sondern auch die Konzeption, die Wartung und das Hosting. Hat die App hohe Anforderungen, wie zum Beispiel bei einer hochperformanten Gaming-App, dann ist eine native App die bessere Wahl. Zwar gibt es bei Cross-Plattform Apps viele Möglichkeiten, Look and Feel auf das jeweilige Betriebssystem anzupassen. Doch ganz so gut wie bei einer nativen App wird man es nur mit hohen Aufwand realisieren können.

Es ist nicht verwunderlich, dass der Begriff „Mobile-First“ zusehends an Bedeutung gewinnt: Der mobile Traffic wird mehr und mehr. Dabei gibt es nur noch wenige Orte, an denen Menschen das Smartphone nicht verwenden. Das betrifft nicht nur die Zielgruppe der Jugendlichen oder jungen Erwachsenen. Einen Großteil des mobilen Traffics verursachen mittlerweile auch Menschen mittleren Alters. Mit einer Business-App gelingt es, zusätzliche Touchpoints in den Phasen der Customer Journey zu geschaffen.

Web-Apps: Das sind Apps, die nicht über einen App-Store bezogen werden, sondern in einem Browser geöffnet werden und die meist im Single-Page Modus laufen. Beispiele sind: Gmail, Twitter oder LinkedIn
Hybrid-Apps: Das sind Web-Apps oder Websites, die in einem nativen App-Container laufen. Damit können diese App-Typen auch über einen App-Store bezogen werden. Beispiel: JustWatch
Cross-Platform Apps: Eine Cross-Platform Anwendung wird in einer zwischengeschalteten Programmiersprache entwickelt, die nicht zum Betriebssystem des Geräts gehört. Sie wird später mit Hilfe eines plattformübergreifenden Anwendungsframeworks, wie zum Beispiel Xamarin, in das jeweilige Betriebssystem kompiliert. Beispiele: ess*entia oder Captio
Native Apps: Als Native Apps werden Anwendungen auf mobilen Endgeräten bezeichnet, die speziell für ein Betriebssystem, nämlich das des jeweiligen Endgerätes, konzipiert und entwickelt wurden. Beispiele: Facebook, Instagram, Clash of Clans oder Angry Birds

ONE DIGITAL STEP AHEAD

Sie wollen mit uns über eine mobile App sprechen oder Sie wollen sich einfach über eine mögliche gemeinsame Zusammenarbeit unterhalten? Wir sind Ihr Begleiter im digital Alltag.

Technologien, auf die wir setzen